Startseite  » Insheim  » Presbyterium

Aktuelles

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise unter "Gottesdienste"

Losung

Losung für Donnerstag, 23. September 2021
Ihr werdet den Unterschied sehen zwischen einem Gerechten und einem Ungerechten, zwischen einem, der Gott dient, und einem, der ihm nicht dient.
Maleachi 3,18

Lasst uns Gutes tun und nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht nachlassen.
Galater 6,9

© Evangelische Brüder-Unität

Das Presbyterium

Die Evangelische Kirche der Pfaz (Protestantishce Landeskirche) ist eine presbyterial verfasst Kirche. Die eigentlchen Entscheidungsträger sind die Kirchengemeinden, vertreten durch ihre Leitungen, die Presbyterien.

Die Mitglieder des Presbyteriums werden von den Gemeindegliedern für 6 Jahre gewählt und leiten gemeinsam mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer die Kirchengemeinde. Dazu gehört unter anderem für den Dienst der haupt- neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sorge zu tragen, die Gemeindearbeit zu fördern, die Gebäude und das Vermögen der Kirchengemeinde zu verwalten, die Haushaltsplaung und -überwachung und das Pfarrwahlrecht der Kirchengemeinde aus zu üben.

Dem Presbyterium der Protestantischen Kirchengemeinde Insheim gehören zur Zeit 6 stimmberechtigte und 5 beratende Mitglieder an.

Ein Mitglied des Presbyteriums und der Pfarrer vertreten die Kirchengemeinde in der Bezirkssynode. Aus der Bezirkssynode wiederum werden Delegierte zur Landessynode entsandt, die dort an der Gesetzgebung mitwirken.